Sterblichkeit von Gelbaalen in Fließgewässern an Wasserkraftanlagen

   Bild2 rotated

Die Studie zur Sterblichkeit von Gelbaalen und auch Blankaalen hat das renommierte Institut für Binnenfischerei e.V. Potsdam-Sacrow im Auftrag des Rheinischen Fischereiverbandes von 1880 e.V. erstellt. Hintergrund dieser ganz aktuellen Literaturstudie war es, im Falle von geplanten Wasserkraftanlagen in Fließgewässern eine fundierte Dokumentation für Klagen gegen solche Verfahren in der Hand zu haben.  

Also ein Muss für jeden Gewässerschützer.

Armin Nemitz, der als Biologe und Fischwirt für den  Rheinischen Fischereiverband angestellt ist, hat diese Dokumentation mit der ausdrücklichen Bemerkung:

"Unbedingt weiterleiten und nutzen!" verteilt.  

Die Dokumentation finden Sie hier...