10.02.2021

Wasserkraftanlage in Meinersen wird erneut zur tödlichen Falle für Aale

PFNX1184

Wasserkrafterzeugung in Flüssen sorgt vielfach für massive Schäden bei Fischen. Diejenigen Fischarten, die auf Wanderungen angewiesen sind um ihren Lebenszyklus zu vollenden, sind bedroht oder sogar ausgestorben.

Die Gründe hierfür sollen in einer Reihe von Kurzfilmen gezeigt werden.

In diesem Film über die Wasserkraftanlage in Meinersen am Fluss Oker in Niedersachsen zeigen wir was leider immer wieder passiert, wenn Aale ihre Reise zu den Laichplätzen in der Sargasso-See im Golf von Mexico antreten: Noch ehe die Reise richtig begonnen hat, wird sie hier an diesem Wanderhindernis unterbrochen und viele Aale enden als Treibgut im Entsorgungscontainer der Rechenreinigungsanlage.....auf dem Weg ins Meer gibt es viele Wasserkraftanlagen....den Film hierzu finden Sie hier...

 

DJI 0442

Über den Freischuss wurde viel Wasser abgeleitet, was die Aale aber nicht davon abhielt, den Weg zur Wasserkraft zu nehmen.

Am 5.2.2021 sind erneut Aale, einem Hochwasser folgend, in die Sackgasse Wasserkraft geraten. Bei sehr starkem Abfluss sammlten sich wie schon so oft Aale vor dem Rechen der Wasserkraftanlage. Dies geschah, obwohl auch viel Wasser über den Freischuss oberhalb an der Wasserkraftanlage vorbei geleitet wurde. Der Bypass direkt am Rechen wurde nicht mit Wasser versorgt, so dass Aale von dem Wasserdruck immer wieder an den Rechen gedrückt wurden.

 

IMG 0490

Bypassrohr am 5.2.2021 ohne Wasser und damit ohne Funktion!